Typische Stuhlhussen-Beispiele

 

Die einfache Stuhlhusse

Einfache, unifarben gestaltete und schlichte Stuhlhussen sollten zum Repertoire einer jeden gastronomischen Einrichtung gehören. Sie geben den farblichen Ton einer Veranstaltung oder eines Essbereichs vor und sind deswegen wichtiger Bestandteil der ästhetischen Gestaltung des Raums. Besonders gut geeignet sind sie für den alltäglichen Betrieb, da sie zwar edel sind, aber nicht zu auffällig und aufmerksamkeitserregend wirken. Dadurch werden sie dem Gast zwar auffallen und dafür sorgen, dass er sich wie in einem edlen Ambiente fühlt, ohne ihn jedoch zu überwältigen oder übermäßig dekorativ zu erscheinen. Sie eignen sich auch bestens für einige feierliche Anlässe, beispielsweise für die Hochzeit - denn so bunt die Heiratenden es inzwischen auch treiben mögen bei der Auswahl ihrer Kleidung, letztendlich bleibt weiß die klassische Farbe der Hochzeit und wird zumindest für die Dekoration der Event-Location nach wie vor von vielen frisch Verheirateten gewünscht.

 

Verzierte Stuhlhussen

Einige Anlässe erfordern opulentere Methoden und profitieren von einfach gehaltenen Stuhlhussen einfach nicht mehr richtig. Was sie brauchen, sind verzierte Stuhlüberwürfe, die eine ästhetische Aussage machen und nicht einfach nur dazu gedacht sind, den Stuhl zu kaschieren. Besonders oft kann man Stuhlhussen beobachten, die hinten mit einer großen, deutlich sichtbaren Schleife verziert sind. Sie eignen sich besonders für die Hochzeit oder für die Geburtstagsfeier, da sie zwar nicht seriös, dafür aber schön und romantisch sind.

Wenn es weniger opulent und auffällig sein soll, eignen sich auch dezent dekorierte Stuhlhussen. Diese können beispielsweise in verschiedenen Farben eingefärbt oder auch mit Motiven versehen sein, was bereits deutlich auffallen wird. Für Feste, die auf der ganzen Welt gefeiert werden und häufig auch in der Gastronomie thematisiert werden, gibt es auch eigens dafür gestaltete Stuhlhussen. An Weihnachten sowie in der Vorweihnachtszeit empfehlen sich beispielsweise Stuhlhussen, die der Mütze des Weihnachtsmanns nachempfunden sind, um einen deutlichen Akzent zu setzen und den Gast in die richtige Stimmung zu bringen.

 

Maßgeschneiderte Stuhlhussen

Viele gastronomische Einrichtungen haben durchaus ansprechende Stühle. Ihnen fehlt es lediglich an der ansprechenden Farbe, die ihre gelungene Form ins richtige Licht rücken kann. Wenn man bereits über solche Stühle verfügt, kann man den Stuhlüberwurf auch maßschneidern lassen, damit er die Form des Stuhls unterstützt und dieser Aspekt nicht völlig unter der Stuhlhusse verschwindet. In manchen Fällen kann es auch zwingend erforderlich sein, maßgeschneiderte Exemplare zu bestellen, da die Stühle schlichtweg nicht unter ein Standardmodell passen wollen.

In der Gastronomie, die ein bestimmtes Thema verfolgt und daher auch spezielle Stühle einsetzt, kann das häufig der Fall sein. Stuhlhussen nach Maß sind zwar auf den ersten Blick teurer, da sie schließlich nach individuellen Vorgaben angefertigt werden müssen. Langfristig relativiert sich der Preis jedoch, da man auf diese Weise den Stil des Stuhls erhalten kann, auch wenn er nicht zum Standard gehört. Maßanfertigungen kann man sich auch dann herstellen lassen, wenn man eine besondere Idee für schöne Stuhlhussen hat, die bislang jedoch noch kein Hersteller umgesetzt hat. Die Möglichkeit stellt eine Chance für den Gastwirt dar, sein kreatives Talent auszuleben und selbst Akzente in seinem Betrieb zu setzen, ohne sich darauf verlassen zu müssen, was er in den Geschäften finden kann.

 

 




Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us